SUNLIGHT - RESIDENCE Osteopathie - hnc für Pferde - Pferdekommunikation
Hnc ist eine Behandlungsmethode die zwar für den Menschen entwickelt wurde, sich dennoch uneingeschränkt bei Tieren anwenden lässt. Sie arbeitet über das Nervensystem und dessen Regelkreisläufe, wodurch diese wieder automatisiert werden. Basierend auf unterschiedlichen Therapien werden sanft ausgeführte Techniken eingesetzt. Eine Vielzahl von Belastungen wie Unfällen, Operationen, Giftstoffe, psychische Belastungen und Stress, kann der Körper lange Zeit kompensieren, irgendwann kommt es allerdings zu Symptomen/Krankheiten und unphysiologischen Bewegungsmustern. Nach der Behandlung kommt es zu einer Verbesserung und Stabilisierung der Körperabläufe. Unter anderem lassen sich Paresen, Probleme des Bewegungsapparates, Schmerzsyndrome, Ataxien, sowie bei mangelndem Muskelaufbau trotz gezieltem Training u.v.m. behandeln. Quelle: www.cybrainetics.de und www.neurologie.uni-bonn.de Erweitert wird das Behandlungsspektrum durch strukturelle und osteopathische Techniken. Welche Technik zum Einsatz kommt ist davon anhängig, welche Symptomatik das Pferd aufweist. ✧ Symptome, die auf unterschiedliche Verspannungen oder Blockaden hinweisen können: Pferd drückt den Rücken weg, steht beim Satteln nicht still, Zittern von Muskelpartien beim Putzen, Muskelkrämpfe Einziehen des Schweifes oder schiefer Schweif Unterschiedliche Biegsamkeit von Hals und/oder Rücken, Spur der Hinterhand tritt auf dem Zirkel nicht in die Spur der Vorhand Kurztrittigkeit, Stolpern, Schlurfen Taktunreinheiten Buckeln / Losrennen beim Aufsitzen, Neigung zum Durchgehen Herausgestreckte Zunge beim Reiten Springt im falschen Galopp an oder fällt in Kreuzgalopp Pferd kann nicht gerade laufen Pferd läuft klamm beim Berg ab laufen ✧ Über die Behandlung hinaus gilt es elementar auf Equipment, Reitstil, Haltungsform sowie Zahn- und Hufbearbeitung zu achten. Begleitend zur Behandlung werden je nach Ursache Australische Buschblüten ( emotionale Ebene ), Schüssler Salze ( Remineralisierung / Zellgängigkeit ), Sanum - Mittel oder Horvi Enzyme eingesetzt. ✧ Der Preis der Behandlung richtet sich nach der individuellen Behandlungsdauer. Der Stundensatz beträgt 60,- € und wird zeitgenau abgerechnet. Je nach Entfernung kommen Fahrtkosten hinzu. ✧ Liviella Fahrpraxis für Pferde Karin Benz Schrollbacher Str. 5 66882 Hütschenhausen 0176 - 83458268
SUNLIGHT - RESIDENCE Osteopathie - hnc für Pferde - Pferdekommunikation
Hnc ist eine Behandlungsmethode die zwar für den Menschen entwickelt wurde, sich dennoch uneingeschränkt bei Tieren anwenden lässt. Sie arbeitet über das Nervensystem und dessen Regelkreisläufe, wodurch diese wieder automatisiert werden. Basierend auf unterschiedlichen Therapien werden sanft ausgeführte Techniken eingesetzt. Eine Vielzahl von Belastungen wie Unfällen, Operationen, Giftstoffe, psychische Belastungen und Stress, kann der Körper lange Zeit kompensieren, irgendwann kommt es allerdings zu Symptomen/Krankheiten und unphysiologischen Bewegungsmustern. Nach der Behandlung kommt es zu einer Verbesserung und Stabilisierung der Körperabläufe. Unter anderem lassen sich Paresen, Probleme des Bewegungsapparates, Schmerzsyndrome, Ataxien, sowie bei mangelndem Muskelaufbau trotz gezieltem Training u.v.m. behandeln. Quelle: www.cybrainetics.de und www.neurologie.uni-bonn.de Erweitert wird das Behandlungsspektrum durch strukturelle und osteopathische Techniken. Welche Technik zum Einsatz kommt ist davon anhängig, welche Symptomatik das Pferd aufweist. ✧ Symptome, die auf unterschiedliche Verspannungen oder Blockaden hinweisen können: Pferd drückt den Rücken weg, steht beim Satteln nicht still, Zittern von Muskelpartien beim Putzen, Muskelkrämpfe Einziehen des Schweifes oder schiefer Schweif Unterschiedliche Biegsamkeit von Hals und/oder Rücken, Spur der Hinterhand tritt auf dem Zirkel nicht in die Spur der Vorhand Kurztrittigkeit, Stolpern, Schlurfen Taktunreinheiten Buckeln / Losrennen beim Aufsitzen, Neigung zum Durchgehen Herausgestreckte Zunge beim Reiten Springt im falschen Galopp an oder fällt in Kreuzgalopp Pferd kann nicht gerade laufen Pferd läuft klamm beim Berg ab laufen ✧ Über die Behandlung hinaus gilt es elementar auf Equipment, Reitstil, Haltungsform sowie Zahn- und Hufbearbeitung zu achten. Begleitend zur Behandlung werden je nach Ursache Australische Buschblüten ( emotionale Ebene ), Schüssler Salze ( Remineralisierung / Zellgängigkeit ), Sanum - Mittel oder Horvi Enzyme eingesetzt. ✧ Der Preis der Behandlung richtet sich nach der individuellen Behandlungsdauer. Der Stundensatz beträgt 60,- € und wird zeitgenau abgerechnet. Je nach Entfernung kommen Fahrtkosten hinzu. ✧ Liviella Fahrpraxis für Pferde Karin Benz Schrollbacher Str. 5 66882 Hütschenhausen 0176 - 83458268
SUNLIGHT - RESIDENCE Osteopathie - hnc für Pferde - Pferdekommunikation
Hnc ist eine Behandlungsmethode die zwar für den Menschen entwickelt wurde, sich dennoch uneingeschränkt bei Tieren anwenden lässt. Sie arbeitet über das Nervensystem und dessen Regelkreisläufe, wodurch diese wieder automatisiert werden. Basierend auf unterschiedlichen Therapien werden sanft ausgeführte Techniken eingesetzt. Eine Vielzahl von Belastungen wie Unfällen, Operationen, Giftstoffe, psychische Belastungen und Stress, kann der Körper lange Zeit kompensieren, irgendwann kommt es allerdings zu Symptomen/Krankheiten und unphysiologischen Bewegungsmustern. Nach der Behandlung kommt es zu einer Verbesserung und Stabilisierung der Körperabläufe. Unter anderem lassen sich Paresen, Probleme des Bewegungsapparates, Schmerzsyndrome, Ataxien, sowie bei mangelndem Muskelaufbau trotz gezieltem Training u.v.m. behandeln. Quelle: www.cybrainetics.de und www.neurologie.uni-bonn.de Erweitert wird das Behandlungsspektrum durch strukturelle und osteopathische Techniken. Welche Technik zum Einsatz kommt ist davon anhängig, welche Symptomatik das Pferd aufweist. ✧ Symptome, die auf unterschiedliche Verspannungen oder Blockaden hinweisen können: Pferd drückt den Rücken weg, steht beim Satteln nicht still, Zittern von Muskelpartien beim Putzen, Muskelkrämpfe Einziehen des Schweifes oder schiefer Schweif Unterschiedliche Biegsamkeit von Hals und/oder Rücken, Spur der Hinterhand tritt auf dem Zirkel nicht in die Spur der Vorhand Kurztrittigkeit, Stolpern, Schlurfen Taktunreinheiten Buckeln / Losrennen beim Aufsitzen, Neigung zum Durchgehen Herausgestreckte Zunge beim Reiten Springt im falschen Galopp an oder fällt in Kreuzgalopp Pferd kann nicht gerade laufen Pferd läuft klamm beim Berg ab laufen ✧ Über die Behandlung hinaus gilt es elementar auf Equipment, Reitstil, Haltungsform sowie Zahn- und Hufbearbeitung zu achten. Begleitend zur Behandlung werden je nach Ursache Australische Buschblüten ( emotionale Ebene ), Schüssler Salze ( Remineralisierung / Zellgängigkeit ), Sanum - Mittel oder Horvi Enzyme eingesetzt. ✧ Der Preis der Behandlung richtet sich nach der individuellen Behandlungsdauer. Der Stundensatz beträgt 60,- € und wird zeitgenau abgerechnet. Je nach Entfernung kommen Fahrtkosten hinzu. ✧ Liviella Fahrpraxis für Pferde Karin Benz Schrollbacher Str. 5 66882 Hütschenhausen 0176 - 83458268
SUNLIGHT - RESIDENCE Osteopathie - hnc für Pferde - Pferdekommunikation
Hnc ist eine Behandlungsmethode die zwar für den Menschen entwickelt wurde, sich dennoch uneingeschränkt bei Tieren anwenden lässt. Sie arbeitet über das Nervensystem und dessen Regelkreisläufe, wodurch diese wieder automatisiert werden. Basierend auf unterschiedlichen Therapien werden sanft ausgeführte Techniken eingesetzt. Eine Vielzahl von Belastungen wie Unfällen, Operationen, Giftstoffe, psychische Belastungen und Stress, kann der Körper lange Zeit kompensieren, irgendwann kommt es allerdings zu Symptomen/Krankheiten und unphysiologischen Bewegungsmustern. Nach der Behandlung kommt es zu einer Verbesserung und Stabilisierung der Körperabläufe. Unter anderem lassen sich Paresen, Probleme des Bewegungsapparates, Schmerzsyndrome, Ataxien, sowie bei mangelndem Muskelaufbau trotz gezieltem Training u.v.m. behandeln. Quelle: www.cybrainetics.de und www.neurologie.uni-bonn.de Erweitert wird das Behandlungsspektrum durch strukturelle und osteopathische Techniken. Welche Technik zum Einsatz kommt ist davon anhängig, welche Symptomatik das Pferd aufweist. ✧ Symptome, die auf unterschiedliche Verspannungen oder Blockaden hinweisen können: Pferd drückt den Rücken weg, steht beim Satteln nicht still, Zittern von Muskelpartien beim Putzen, Muskelkrämpfe Einziehen des Schweifes oder schiefer Schweif Unterschiedliche Biegsamkeit von Hals und/oder Rücken, Spur der Hinterhand tritt auf dem Zirkel nicht in die Spur der Vorhand Kurztrittigkeit, Stolpern, Schlurfen Taktunreinheiten Buckeln / Losrennen beim Aufsitzen, Neigung zum Durchgehen Herausgestreckte Zunge beim Reiten Springt im falschen Galopp an oder fällt in Kreuzgalopp Pferd kann nicht gerade laufen Pferd läuft klamm beim Berg ab laufen ✧ Über die Behandlung hinaus gilt es elementar auf Equipment, Reitstil, Haltungsform sowie Zahn- und Hufbearbeitung zu achten. Begleitend zur Behandlung werden je nach Ursache Australische Buschblüten ( emotionale Ebene ), Schüssler Salze ( Remineralisierung / Zellgängigkeit ), Sanum - Mittel oder Horvi Enzyme eingesetzt. ✧ Der Preis der Behandlung richtet sich nach der individuellen Behandlungsdauer. Der Stundensatz beträgt 60,- € und wird zeitgenau abgerechnet. Je nach Entfernung kommen Fahrtkosten hinzu. ✧ Liviella Fahrpraxis für Pferde Karin Benz Schrollbacher Str. 5 66882 Hütschenhausen 0176 - 83458268
Osteopathie - hnc für Pferde - Pferdekommunikation SUNLIGHT - RESIDENCE
Hnc ist eine Behandlungsmethode die zwar für den Menschen entwickelt wurde, sich dennoch uneingeschränkt bei Tieren anwenden lässt. Sie arbeitet über das Nervensystem und dessen Regelkreisläufe, wodurch diese wieder automatisiert werden. Basierend auf unterschiedlichen Therapien werden sanft ausgeführte Techniken eingesetzt. Eine Vielzahl von Belastungen wie Unfällen, Operationen, Giftstoffe, psychische Belastungen und Stress, kann der Körper lange Zeit kompensieren, irgendwann kommt es allerdings zu Symptomen/Krankheiten und unphysiologischen Bewegungsmustern. Nach der Behandlung kommt es zu einer Verbesserung und Stabilisierung der Körperabläufe. Unter anderem lassen sich Paresen, Probleme des Bewegungsapparates, Schmerzsyndrome, Ataxien, sowie bei mangelndem Muskelaufbau trotz gezieltem Training u.v.m. behandeln. Quelle: www.cybrainetics.de und www.neurologie.uni-bonn.de Erweitert wird das Behandlungsspektrum durch strukturelle und osteopathische Techniken. Welche Technik zum Einsatz kommt ist davon anhängig, welche Symptomatik das Pferd aufweist. ✧ Symptome, die auf unterschiedliche Verspannungen oder Blockaden hinweisen können: Pferd drückt den Rücken weg, steht beim Satteln nicht still, Zittern von Muskelpartien beim Putzen, Muskelkrämpfe Einziehen des Schweifes oder schiefer Schweif Unterschiedliche Biegsamkeit von Hals und/oder Rücken, Spur der Hinterhand tritt auf dem Zirkel nicht in die Spur der Vorhand Kurztrittigkeit, Stolpern, Schlurfen Taktunreinheiten Buckeln / Losrennen beim Aufsitzen, Neigung zum Durchgehen Herausgestreckte Zunge beim Reiten Springt im falschen Galopp an oder fällt in Kreuzgalopp Pferd kann nicht gerade laufen Pferd läuft klamm beim Berg ab laufen ✧ Über die Behandlung hinaus gilt es elementar auf Equipment, Reitstil, Haltungsform sowie Zahn- und Hufbearbeitung zu achten. Begleitend zur Behandlung werden je nach Ursache Australische Buschblüten ( emotionale Ebene ), Schüssler Salze ( Remineralisierung / Zellgängigkeit ), Sanum - Mittel oder Horvi Enzyme eingesetzt. ✧ Der Preis der Behandlung richtet sich nach der individuellen Behandlungsdauer. Der Stundensatz beträgt 60,- € und wird zeitgenau abgerechnet. Je nach Entfernung kommen Fahrtkosten hinzu. ✧ Liviella Fahrpraxis für Pferde Karin Benz Schrollbacher Str. 5 66882 Hütschenhausen 0176 - 83458268